Ohrlochstechen ...

 

studex stecher

In unser Ohrlochstechsystem STUDEX75 wird eine sterile Kartusche eingesetzt, die je einen medizinischen Ohrstecker und einen -verschluss enthält. Das Ohrloch wird erzeugt, indem der spezielle Ohrstecker durch die Muskelkraft der Hand, sanft und schonend durch das Ohr­läppchen gedrückt wird. Die für das Ohrlochstechen verwendeten Ohrstecker haben einen Stift, der ca. 0,8 mm dünn und am Ende spitz ist. Sie bestehen aus Chirurgenstahl, Titan oder Echtgold. Das Ohr kommt beim Ohrlochstechen nicht mit dem Instrument selbst in Berührung, sondern nur mit dem sterilen Ohrstecker und dem Verschluss. Der Verschluss rastet beim Stech­vorgang hinter dem Ohr am Steckerstift ein.

 

Behandlung

pro Paar inkl. Ohrstecker     45 Euro

einzeln inkl. Ohrstecker       25 Euro

Bitte um Rückruf

Sie versuchen es außerhalb unserer Geschäftszeiten.
Das Beautystudio Wernicke ist aktuell geschlossen.
Wir werden uns am nächsten Arbeitstag sofort nach Öffnung des Studios mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte um Rückruf

Ihre Bitte um einen Rückruf für die Terminabsprache wurde gesendet.